Freitag, 3. Juni 2011

Zzzzzzzzz jetzt kommen die Schlangen!

Heut ist irgendwie ein komischer Tag, irgendwie fad und es läuft unrund.

So hab ich mir meine Schlangen die schon länger hier rumschlängeln geschnappt und
mal ne Fotosession gemacht.

Wusstet ihr das im antiken Griechenland die Schlange als heilig gilt, und da sie sich öft häutet und sich dadurch erneuert hielt man sie für unsterblich.

Naja! Auf jeden Fall hat die türkise einen Grinser drauf, das
hatten die Griechen bestimmt nicht.



Diese aus Glas sind natürlich unsterblich, und häuten tun sie sich auch nicht mehr!





Glitzer glitzer, schad auf dem Foto kommt es leider nicht rüber
wie schön glitzerig pink dieses Schlängelchen ist.

Die Schlangen gibts in meinem Shöppchen und eignen sich auch gut als Kinderschmuck, da die Kautschukrohre nach belieben gekürzt werden können, der Steckverschluß prima hält und man auch einer Kette auch ein Armband machen kann.

Also auch mal was für die Kleineren!


Kommentare:

  1. Supersüße Schlangen sind das geworden und eine tolle Idee, sie auf Kautschukband aufzuziehen...:).
    Mein Favorit ist die Gestreifte und das Grinsen bei der türkisen Schlange ist einfach köstlich...!
    Glg und ein schönes Wochenende, Ina

    AntwortenLöschen