Sonntag, 20. November 2011

Crazy Hearts

In den vergangenen nebeligen Wochen habe ich mir immer wieder bunte Perlen gemacht. Beim Putzen der Perlen ist mir dann aufgefallen, das viele Herzen hatten ;-) und daraus wurde dann diese superbunte Kette für mich - Crazy Hearts

Gemacht ist sie aus sehr großen Perlen, verschließbar mit einem Perlenknopf und ausser den Quetschperlen komplett ohne Metall.
Sie passt perfekt an meinen Hals und wird mich durch den Winter begleiten.




Dann hab ich noch zwei Notizbuchhüllen nach dieser Anleitung gemacht.


Sind die Vögelchen nicht süüüüüüssss???

Verziert hab ich sie mit der neuen Stickdatei von Huups, die wirklich
superschnell gestickt ist und deshalb Spaß macht.

Ich hab die Büchlein mit Volumenvlies gemacht, allerdings gefällt mir das gar nicht
so gut, weil die Bücher so dick werden?! Ansonsten ist die Anleitung klasse und einfach zu nähen!
Also bitte Frage an die Nähfrauen:
Welches Vlies nimmt man, ausser dünnes H 250 vielleicht, oder diese Schabracke,
wenn man nur ein bisschen Polster will??
Über Antworten wäre ich sehr dankbar!!

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Kette ist total schön geworden. Mit dem Vlies kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen...
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist aber wirklich eine gute-Laune-Kette :-)
    Da kann ich dich gut verstehen: in dieser trüben Nebelzeit brauche ich auch Buntigkeiten um mich rum.

    Es ist doch wirklich schön, dass wir so kreativ-bunte Hobbies haben :o)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha,

    mir gefällt die linke Buchhülle gut, ich mag auch die Eulenstickerei. Schade, dass ich keine Sticki habe. Finde die neue Stickdatei klasse!

    Vielleicht nimmst du einfach nur normales dünnes Vlieseline als leichte Verstärkung des Stoffes. Probier' s mal aus.

    Grüßle von der Anke

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuuuuu, Roswitha -
    Jaaaaaaaaaaa, ... ich mag den Vogelstoff auch & finde, das er sehr schön zur Geltung kommt ... obwohl (oder gerade weil?!?) nur so ein kleines Stückchen zum Einsatz kam.
    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen