Donnerstag, 1. März 2012

Alle meine Entchen


schwimmen auf dem See - äh Finger!

Mein Beitrag zum heutigen superschönen Frühlingstag!

Kommentare:

  1. Das sieht ja super aus!!! Toll!
    Bei uns sieht es heute leider nicht nach Frühling aus, grau in grau, allerdings 11 Grad. Dabei würde ich etwas Sonne guuuut gebrauchen können für die Laune! :-)
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. so geile, wirklich geile Idee, find ich total klasse!

    liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wie cool ist das denn?

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sind die schön!

    Viele liebe Grüße
    Kirsti

    AntwortenLöschen
  5. Supersüß und eine wundervolle Idee...:)))
    Wettermäßig schließe ich mich mal Claudi an - bei mir sieht es genauso aus...:(((

    Glg, Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    total süß - ich seh sie schon im See schwimmen - hinter der Mama nach ;-)

    Lg!
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Na die ist ja süß!!!!!!!!!!!!!!!
    LG
    Birgit (Bi)

    AntwortenLöschen
  8. Mein Gott, ist die goldig! ;0))))
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  9. So, ähnlich habe ich die Ente auch zu Wasser gelassen (vor drei Tagen hatte ich eine lange Ringsitzung)...meine hat noch ein Ufer mit Blümchen, aber deine schwimmt viel besser! Super, die Idee!!!!
    Liebe Grüße
    Felicitas

    AntwortenLöschen
  10. ...was für schöne Teile und süß dazu!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Dinge gibt es bei Dir zu entdecken und ich schau mich gleich noch ein bissel hier um. Ich freu mich immer beim Blog-Stöbern andere Kreative im Bloggerland zu entdecken und guck gerne wieder rein. Vielleicht klickst Du mal bei mir vorbei, ich würd mich freuen.
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen