Mittwoch, 10. Juli 2013

Einmal mindestens


Einmal im Sommer muss ich sie mindestens machen
eine Candyglasperlenkette! 

Candy heisst die Machart der Perlen und mit den Swarovskisteinen 
und Bergkristallen glitzert sie mit der Sonne um die Wette!

Kommentare:

  1. Die sind soooo schön! Ich muss mich doch mal dranwagen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Die könntest du ruhig auch öfters machen, die sieht traumhaft aus:-))

    Lg. Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt Claudi, könnte ich ;-), danke!

      Löschen
  3. Sehr toll geworden! Fleißbiene, mir fehlt ja nach zwei ähnlichen Perlen schon die Geduld ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Roswitha,
    so nun habe ich deinen Blog auch gefunden! Du nähst superschöne Täschchen...und ich stelle gerade fest, dass ich absolut fasziniert bin von deinen Perlen. Man sieht dass du das Händchen für solche zuckersüßen und filligranen Dinge hast!
    wünsche dir ein schönes Wochenende
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöne liebe Monika, freut mich, wenn dir meine Perlchen gefallen ;-). Nähen tu ich sehr gerne, vor allem Taschen, mit den Klamotten klappts nicht immer ;-), aber wird schon besser.

      LG Roswitha

      Löschen
  5. Oh, wie fleißig!!! Das ahnt kaum ein Mensch, der nicht auch schon solche Perlen gemacht hat, was das für eine Arbeit ist, gell? Diese Teile sind fast die einzigen die ich dauernd produzieren könnte,warum mach ich es nur so selten???
    Wer weiß was der Sonntag noch so bringt ;-) Herr Perlenwelt hat mich vorhin gefragt, was wie heute machen... Vielleicht Candys??? Ob ihm die Antwort wohl gefällt fragt sich gerade....

    Die Mone
    Bussi

    AntwortenLöschen