Donnerstag, 3. Oktober 2013

RUMS

Ich hab mir einen Hut gefilzt und zwar ganz für mich alleine, und auch fast ganz alleine, unter professioneller Anleitung halt.

Aus heimischer Schafwolle, innen grau, aussen ein wunderschönes Grün und durch das Filzen hat sich 
grau mit grün vermischt und ist jetzt wunderbar meliert. 


 Sogar an Blümchen hab ich mich gewagt... schwiiiiierig, sieht aus wie ein Spiegelei auf 
dem Foto, lol


Ich mag ihn sehr, meinen neuen Hut, passt perfekt zu meinem Herbstmantel und
auch zum Trachtenoutfit, das ich nicht hab lol, aber das kommt bald, 
im Frühjahr dann. 


Auf einem Markt hab ich mir mal eine Emailanstecknadel gekauft, die passt perfet.


Insgesamt hab ich glaub ich 5 Stunden gebraucht, meine Finger waren ganz 
schrumpelig... Hut ab vor den Filzerfrauen, das ist nix für mich und meine 
Hände, da bleib ich lieber beim Glas ;-)


Und auch das Wechselringfüchschen das ich mir dazu geperlt hab, 
passt perfekt zum Hut :-))).

Und ab damit zu RUMS  und schauen, 
was die anderen Damen so gemacht haben!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen