Donnerstag, 2. Januar 2014

Rums

Der erste Beitrag dieses Jahres und ich Rumse gleich mit. 

Ich hab mir aus Filz ein Wollkörbchen gemacht. Das steht dann neben der Couch und ich muss nicht 
lange suchen, wo ich die Wolle hingeräumt hab. Ich habe einfach von einem Taschenschnitt die größte Größe genommen, Henkel und vordere Tasche weggelassen und tadaaa fertig.

Einen Druckknopf werd ich wahrscheinlich noch reinmachen, damit die Wolle auch vor Staub etc. geschützt ist. 



 Reichlich Platz wie man sehen kann....


und gefüttert mit Erdbeerstöffchen.

So ich reihe mich hiermit unter die RUMS Damen und schau gleich mal was da 
so gewerkelt wurde.

Morgen muss ich ins Krankenhaus für eine kleine OP, haltet mir die Daumen
das alles glatt läuft und ich bald wieder werkeln kann.

Kommentare:

  1. Oh weh, das hört sich nicht nett an :0( .... die Daumen sind gaaaaanz fest gedrückt!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Michi, ich werds überleben ;-)! LG Roswitha

      Löschen
  2. War schon wieder ausgeloggt... deshlab nochmals:
    Das hört sich nicht nett an :0( Wünsch Dir alles Gute, und drück gaaaaanz fest die Daumen!
    Liebe Grüße, Michi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Roswitha,
    davon könnt ich auch welche brauchen. Ich glaub, dass ich sogar selber welche nadeln könnte.
    Ich wünsch Dir alles Gute für Deine OP! Werd bald wieder gesund!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Bine!! Die kannst du ganz sicher auch! ist gaaanz einfach ;-).
      LG Roswitha

      Löschen