Donnerstag, 1. Oktober 2015

Herbst




Der Herbst ist eigentlich meine liebste Jahreszeit, es ist nicht mehr so heiss und 
ich liebe die bunten Farben des Herbstes, besonders das von den bunten Laubwäldern. 

Ich hab mal ein Blatt kreiert und eine Eichel dazu, hat mir gefallen
und ich hoffe euch auch. 

Schön wenn noch jemand mitliest ;-) und neugierig ist. 

Meine Entscheidung über die ich im letzten Post gesprochen habe, habe 
ich lange vor mich hergeschoben und dann beschlossen es nicht zu tun. Näher 
darauf möchte ich nicht eingehen - auf jeden Fall war die Entscheidung richtig 
und es ist mir leichter. 

Noch bin ich mir nicht so sicher wie es weitergehen soll und wird. 
Mich nerven diese ganzen neuen Gesetze und Bestimmungen. 
Sei es entweder die Verpackungsverordnungslizenz - egal mit wem man darüber spricht, kaum jemand kennt sie oder kennt sich richtig aus damit.... 
bin ich der einzige Depp der das macht? (ausser dir Chr ;-) ). 

Und jetzt kommt dann auch noch die Registrierkasse pfffff , 
schön langsam vergeht einem da die Lust am Selbstständig sein. 

Da geh ich dann lieber arbeiten und mach dann so nebenher ein paar Märkte, 
ist ja dann egal ob ich was verkaufe oder nicht, 
 weil ich geh am Montag wieder in die Arbeit, da hab ich dann eh mein
 geregeltes Einkommen.  

So ein bisschen Dampf abgelassen..... 


Kommentare:

  1. ja, wir zwei Dummen! Aber da bin ich halt lieber auf der sicheren Seite. Ist das ganze ein Mal durchgekaut ist es auch nicht mehr so schlimm....
    Uns kleinen Unternehmen wird halt immer irgendwo ein Stein in den Weg gelegt. Die Großen unterschlagen und bescheissen (sorry) und nix passiert ihnen. Aber bei uns geht es um die Existenz!
    Ich hoffe Du hast nicht beschlossen Dein Atelier zuzusperren, oder gar ganz auf zu hören!!!!! Vielleicht hälst Du mich ja auf dem Laufenden! Du gehst jetzt wieder fix arbeiten????
    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!
    Grüsschen
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz hör ich bestimmt nicht auf, ob ich wieder fix arbeiten geh? Ja na klar, in mein Atelier ;-).

      Löschen
  2. Ich meinte natürlich als Angestellte! Nicht als Chef! *grins*

    AntwortenLöschen