Dienstag, 8. März 2016

Herzlich








Dieses Rosenmotiv beschäftigt mich derzeit ganz viel, Rosen auf Herzen, Rosen auf Knöpfen, 
Rosen für die Ohren, einfach überall... 
Bei Facebook verlose ich gerade eines, falls es jemanden interessiert. 

Ich muss jetzt endlich dann mal Erdbeeren machen... ;-)

Kommentare:

  1. Hi Roswitha,
    Die Perlen sind ja herzallerliebst ;-)
    Ich finde es immer sehr beeindruckend, wenn man so tolle Perlen mit der Presse hinbekommt. Das würde ich auch so gerne können. Hab hier etliche Pressen unbenutzt rumliegen, da ich damit nicht wirklich umgehen kann.
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Danke Sabine! Genau so ein Hilfsmittel - finde ich - macht es einem einfacher gleichmäßige und gleiche Perlen zu bekommen, ich mag diese Herzpresse sehr gerne. An was scheitert es bei?

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe immer Probleme, die richtige Glasmenge zu finden. Gerade noch ist die Form nicht ausgefüllt und nach dem nächsten Glas-Auftrag quillt schon Alles aus der Presse raus und im schlimmsten Fall quillt es beim Dorn raus und das Trennmittel reißt. Grrrr
    Aber ich sollte Deine tollen Herzen mal zum Anlass nehmen, mich mal wieder mit meiner Herzpresse zu beschäftigen :-)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mach es so, ich schaue sehr oft nach ob die Glasmenge passt und sollte es zuviel sein, dann zupfe ich es einfach wieder weg, aber es ist Übungssache denke ich, nicht aufgeben!
      LG Roswitha

      Löschen